Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Verlorener Unterlegkeil reißt Ölwanne auf

Einsatzort: St.2154 Kolmstein
Datum und Einsatzzeit: Samstag, 06.07.2013, 08.55 Uhr
Alarmstufe: THL

Alarmstichwort: Ölspur
Fahrzeuge: Neukirchen 40/1, Neukirchen 11/1, Atzlern 49/1

Am Samstag den 06.07.2013 befuhr ein PKW Fahrer die St.2154 vom Tanneneck in Richtung Mais. Auf Höhe der Ortschaft Kolmstein befand sich plötzlich ein Unterlegkeil aus Metall auf der Fahrbahn. Der Verkehrsteilnehmer konnte nicht mehr ausweichen und überfuhr diesen. Dabei wurde die Ölwanne des Fahrzeuges aufgerissen und das Motoröl ergoss sich auf einer Länge von ca. 100 Meter auf die Fahrbahn. Daraufhin wurden die Feuerwehren aus Atzlern und Neukirchen alarmiert. Diese sicherten die Unfallstelle ab und banden das ausgelaufene Öl. Von der verständigten Straßenmeisterei Bad Kötzting wurde eine Nachreinigung mit Kehrmaschine durch eine Spezialfirma beauftragt und Ölspurwarnschilder aufgestellt.


 

Mitgliederanmeldung