Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Bayerische Jugendleistungsprüfung

Gruppenfoto der Beteiligten

Eine Gruppe aus zwölf Mitgliedern unserer Jugendfeuerwehr beteiligte sich am Sa. 18.6.11 erfolgreich an der Abnahme des Bayerischen Jugendleistungsprüfung am Feuerwehrgerätehaus in Arnschwang.

 

Es waren fünf Einzelübungen (Mastwurf am Saugkorb, Anlegen eines Brustbundes mit Spierenstich, Befestigen eines Strahlrohres, Ausrollen eines C-Schlauchs und Zielwurf mit einer Fangleine) und fünf Truppübungen (Saugleitung kuppeln, Strahlrohr ankuppeln, Löschübung mit Kübelspritze, Löscharmaturen zuordnen und Kuppeln einer 90 Meter langen C-Leitung) zu absolvieren und zudem noch ein theoretischer Teil, in dem zehn Fragen aus dem Feuerwehrwesen richtig beantwortet werden mussten. Eine zusätzliche Schwierigkeit war der strömende Regen, wegen dem alle Aufgaben außer der 90-Meter C-Leitung in der für diesen Zweck etwas zu kleinen Fahrzeughalle des Feuerwehrgerätehaus der FFW Arnschwang durchgeführt werden mussten. Doch trotz dieser Widrigkeiten wurden alle Übungen zufriedenstellend ausgeführt und jeder der Jugendlichen erhielt das Bayerische Jugendleistungsabzeichen.

Ausrollen eines C-Schlauch

Kuppeln der Saugleitung

Anlegen des Mastwurf an den Saugkorb

Einsatz der Kübelspritze

Sortieren der Armaturen

Beantwortung der Testfragen

Entgegennahme des Abzeichens

Mitgliederanmeldung