Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

THL Übung mit Firma Weber Hydraulik

 

Am Donnerstag den 03.07.2008 um 18 Uhr fand im Feuerwehrzentrum der Feuerwehr Neukirchen beim Heiligen Blut eine Vorführung und Einweisung über die neuesten hydraulischen Rettungsgeräte der Firma Weber statt. Nach der Begrüßung durch Kommandant und KBM Werner Bartl wurden diese von Herrn Irrgang zunächst vorgestellt und ihre technischen Details umfassend erklärt. Er ging dabei auch auf die relevanten Sicherheitsvorschriften ein. Anschließend konnten die Feuerwehrleute die einzelnen Geräte selbst testen indem sie einen vorbereiteten PKW „fachgerecht zerlegten“. Der Ausbilder der Firma Weber, Herr Irrgang, zeigte hier seine ganze Erfahrung und konnte wichtige und interessante Tipps zur patientenschonenden Befreiung aus einem verunfallten PKW geben. Anschließend wurde noch der Einsatz von Hebekissen und das Abstützen des auf der Seite liegenden PKW demonstriert. Bei dieser Vorführung zeigte sich, daß an das technische Gerät aber auch an die Feuerwehrleute immer größere Anforderungen gestellt werden. Abschließend bedankte sich Kommandant Bartl bei den zahlreich erschienenen Aktiven, bei Herrn Killian von der gleichnamigen Firma und vor allem bei Herrn Irrgang für seine Erläuterungen und interessante Vorstellung der Rettungsgeräte.


Ausbilder Irrgang bei der praktischen Vorführung


Feuerwehrleute beim Abtrennen des Daches


Abstützen und Sichern eines umgestürzten PKW

Autor: Endres/Bachl

Mitgliederanmeldung