Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

THL Leistungsprüfung (mit Video)

Am vergangenen Sonntag den 06.06.2010 traten zwei Gruppen der FFW Neukirchen b. Hl. Blut an, um die Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ abzulegen. Kreisbrandinspektor Mario Bierl stellt dabei fest, das dies zwei kleine Premieren sind. Zum einen wurde erstmals mit dem neuen Neukirchener Löschfahrzeug HLF 20/24 eine Leistungsprüfung durchgeführt und zum anderen legte zum ersten mal ein Feuerwehr aus dem Inspektionsbereich Furth im Wald -Hohenbogenwinkel diese Prüfung nach den neuen, seit April 2010 in Bayern geltenden Richtlinien ab.

Nach entsprechender Übungsvorbereitung traten die Gruppen bei strahlendem Sonnenschein vor den Schiedsrichtern Kreisbrandmeister Werner Bartl, Inspektionsjugendwart Klaus Brandl sowie Manuel Bauer von der Feuerwehr Kleinaign an. Nach der theoretischen Prüfung in Form von Fragebögen und den Truppaufgaben zur Gerätelagerung und -anwendung ging es dann zur eigentlichen Praxisprüfung in der die erforderlichen Rettungsmaßnahmen bei einem simulierten Verkehrsunfall durchgeführt werden. In vorgegebener Zeit musste von der Fahrzeugbesatzung hydraulische Rettungsgeräte an die "Unfallstelle" gebracht und die eingeklemmte Person erstversorgt werden. Parallel dazu mußte der Einsatzbereich ausgeleuchtet sowie die Verkehrsabsicherung und der Brandschutz aufgebaut werden. Abschließend zeigten sich die Schiedsrichter erfreut darüber, daß beide Gruppen hervorragend gearbeitet hatten. Drei Teilnehmer erhielten die höchste Auszeichnung "Gold-rot". Eine besondere Ehre war es für die Neukirchener Feuerwehr, dass Kreisbrandinspektor Mario Bierl als Teilnehmer bei der Prüfung dabei war. Werner Bartl dankte in seiner Funktion als Kommandant noch den Ausbildungshelfern Herbert Laurer und Bernhard Bachl sowie Ulrike Bachl für die Bewirtung mit einer Brotzeit im Anschluss.

Leistungsprüfung THL 2010

An die Teilnehmer wurden folgende Uniform-Abzeichen vergeben: „Gold-rot“ an Mario Bierl, Stefan Schindlatz und Peter Staudacher, „Gold-blau“ an Stefan Fischer, „Gold“ an Ursula Mathes, Ulrike Schindlatz und Karl Weinberger, „Silber“ an Stefan Pongratz und Alois Reimer. „Bronze“ erhielten für das erstmalige Ablegen der THL-Leistungsprüfung Florian Endres und Michael Staudacher.

Nachfolgend ein Video der Leistungsprüfung nach Aufbau B (HLF):

 


Mitgliederanmeldung