Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Erfolgreich beim Jugendwissenstest

Zum Jugendwissenstest trafen sich vergangenen Donnerstag im Feuerwehrzentrum Neukirchen beim Hl. Blut die Anwärter der vier Gemeindefeuerwehren Atzlern, Neukirchen b. Hl. Blut, Rittsteig und Vorderbuchberg. Nach der Begrüßung durch Inspektionsjugendwart Klaus Brandl gab dieser auch den Ablauf bekannt. Der Wissenstest findet einmal jährlich statt und kann in verschiedenen Stufen abgelegt werden. Erstmalige Teilnehmer erhalten das Abzeichen in Bronze, bei zweimaliger Teilnahme Silber und bei der dritten Teilnahme das Abzeichen in Gold. Wer sich den Aufgaben ein weiteres mal stellt wird mit einer Urkunde belohnt. Nach der Beantwortung der Fragebögen wurden diese durch den Inspektionsjugendwart und durch Kreisbrandmeister Werner Bartl ausgewertet.

Zur Freude aller konnte bekannt gegeben werden das alle 34 Jugendliche den Test bestanden haben und somit die Abzeichen in Anwesenheit der örtlichen Führungskräfte überreicht bekamen. Ein besonderes Lob ging an die Jugendwarte die die Ausbildung übernommen hatten und an die Mädchen und Jungen für ihr diszipliniertes Auftreten während der Abnahme.

Mitgliederanmeldung