Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Öl auf Gewässer

Neukirchen beim Hl. Blut  Mit dem Alarmstichwort "Öl auf Gewässer" wurde am vergangenen Donnerstag die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen b. Hl. Blut zum Einsatzort in der Lamberger Straße gerufen. Nach Mitteilung einer besorgten Anwohnerin, die den Ölgeruch wahrgenommen hatte, löste die Integrierte Leitstelle gegen 13.45Uhr den Alarm aus. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte am Freybach wurde vom Einsatzleiter Werner Bartl das Einbringen einer Ölsperre und speziellem Bindemittel für Gewässer angeordnet. Außerdem wurde die Polizei aus Furth im Wald verständigt die die weiteren Ermittlungen zur Ursache aufnahmen. Nach ca. einstündiger Arbeit konnten die Kräfte der Feuerwehr wieder einrücken. Mehrere Kontrollen der Ölsperre schlossen sich an, ehe diese wieder vom Gewässer genommen werden konnte.

Mitgliederanmeldung