Freiwillige  Feuerwehr  Neukirchen  beim  Heiligen  Blut  /  Lkr.  Cham       N O T R U F  1 1 2

Schwerer landwirtschaftlicher Unfall

Einsatzort: Krottenhof
Datum und Einsatzzeit:Donnerstag, 12.09.2013, 15.35 Uhr
Alarmstufe: THL
Alarmstichwort: Person in Arbeitsmaschine eingeklemmt
FahrzeugeNeukirchen 40/1 und 11/1, Atzlern 47/1, Eschlkam 21/1 (abbestellt)

Ein schwerer landwirtschaftlicher Unfall hat sich am Donnerstag in Krottenhof ereignet. Gegen 15.30 Uhr wurde ein Landwirt auf seinem Hof in eine Futterverteilmaschine gezogen. Zu seinem großen Glück hörte seine Frau die Hilferufe und stellte die an den Traktor angebaute Maschine ab. Weil im Notruf von einer eingeklemmten Person die Rede war, wurden neben Notarzt, Rettungshubschrauber und Rettungsdienst auch die Feuerwehren Atzlern, Neukirchen b. Hl. Blut und Eschlkam alarmiert. Nach der Erstversorgung wurde der Landwirt mit mittelschweren Verletzungen in eine Straubinger Klinik geflogen. Näheres zum Unfallhergang ist bislang nicht bekannt.

Mitgliederanmeldung